Klassik(er) im Autohaus: Rudi Pfann als Solist mit dabei

Mit einem besonderen Künstler wartet unser Club beim Konzert „Klassik(er) im Autohaus“ am 23. Mai 2020 auf: Musik-Legende Rudi Pfann wird gemeinsam mit Carina Hohner und Alexander Gallee als Solist zu hören sein.

Aktuell mit seiner „Sumpftruppe“ gerade höchst erfolgreich auf Konzerttournee unterwegs, gibt er im Mai auf Einladung von Dirigent Konrad Ganglberger und unseres Clubs ein Heimspiel. „Als echter Mühlviertler ist es für mich immer eine spezielle Freude, in der Heimat aufzutreten“, sagt der in Kirchschlag lebende, gebürtige Helfenberger. Wer Pfann gemeinsam mit dem Salonorchester Vorderweißenbach in der einzigartigen Location der Spenglereihalle des Autohaus Bad Leonfelden live auf der Bühne erleben möchte, kann sich bereits Karten sichern: Diese gibt es im Tourismusbüro der Region Mühlviertler Hochland auf dem Stadtplatz von Bad Leonfelden erhältlich. Sitzplätze kosten 25 Euro, Stehplätze gibt es um 5 Euro.

Rudi Pfann ist als Solist beim Konzert „Klassik(er) im Autohaus“ am 23. Mai im Autohaus Bad Leonfelden mit dabei. Im Bild v.l. Solo-Geigerin Barbara Prammer und die Gesangsolisten Carina Hohner, Rudi Pfann und Alexander Gallee. Foto: keha